Skip to content

Language

Currency

Tipps und Ideen

Praktische Tipps zum Kauf eines Papasan-Stuhls

03 Jul 2022
Handy Tips for Buying a Papasan Chair

Ein Papasan- Stuhl wird auch als Moon Chair oder Nest Chair bezeichnet, wie man schon an seinem Aussehen erkennen kann. Dieses Möbelstück lag in den 70er Jahren voll im Trend, hat aber bis heute nicht an Popularität verloren. Sein einzigartiges Design, sein geringes Gewicht und seine vielfältigen Funktionen tragen dazu bei, seine Position als eines der praktischsten und zugleich künstlerischsten Möbelstücke zu festigen. Wenn Sie neu sind, sollten Sie sich vor dem Einkauf besser über Papasan-Stühle informieren.

Was genau ist ein Papasan-Stuhl?

Papasan-Stühle haben ihren Ursprung in Asien. Menschen auf den Philippinen und in Japan hatten diesen Stuhltyp jahrhundertelang genutzt, bevor er sich weltweit verbreitete.

Der Stuhl besteht normalerweise aus drei oder vier Teilen: einer stabilen Basis, einem großen runden Kissenkorb, einem bequemen Kissen und manchmal einem separaten Kissenbezug. Wenn Sie die Möbel zusammenbauen, finden Sie an beiden Enden den Sockel mit zwei runden Öffnungen. Das schmalere Ende sollte normalerweise auf dem Boden liegen, während das breitere Ende nach oben zeigt, damit der riesige Kissenkorb Platz findet.

Was das Material angeht, ist Rattan die traditionelle Wahl, aber auch Stühle aus Metall oder sogar Kunststoff sind erhältlich.

Es gibt auch viele Arten von Papasan-Stühlen. Kinder-Papasan-Stühle eignen sich für Familien mit Kindern; klappbare Papasan-Stühle sind perfekt für den begrenzten Platz; Papasan-Drehstühle bieten Ihnen zusätzliche Mobilität. Darüber hinaus warten hängende Papasan-Stühle, Papasan-Schaukelstühle und Papasan-Stühle für den Außenbereich darauf, von Ihnen ausgewählt zu werden.

Was kann man mit einem Papasan-Stuhl machen?

Dank seiner Größe können Sie es sich mit einem Buch gemütlich machen oder mit Freunden in einem Papasan-Stuhl entspannen. Sein geringes Gewicht ermöglicht eine Veränderung der Position und das weiche Kissen sorgt für einen gemütlichen Nachmittag. Wenn Sie auf der Suche nach einem Möbelstück sind, das Komfort bietet, sollten Sie sich die Papasan-Stühle nicht entgehen lassen. Darüber hinaus ist ein „Mamasan“, doppelt so groß wie ein Papasan-Stuhl, zugänglich, wenn Sie mehr Komfort wünschen.

Wie viel Gewicht kann ein Papasan-Stuhl tragen?

Normalerweise kann ein Papasan-Stuhl ein Gewicht von maximal 135 Kilogramm/300 Pfund tragen. Die Figur variiert je nach Struktur und verwendeten Materialien. Behalten Sie die Produktdetails im Auge, wenn Sie den Laden betreten. Und denken Sie daran, ein Mamasan-Stuhl bietet mehr Platz und hält mehr Gewicht, was manchmal die bessere Wahl sein kann.

Ist ein Papasan-Stuhl teuer?

Die Kosten, die zwischen 50 und 1700 US-Dollar variieren, hängen von den Materialien ab. Eine maßgeschneiderte Variante kann mehr kosten. Papasan-Stühle aus Rattan sind in der Regel teurer, da natürliches Rattan, das für seine Haltbarkeit bekannt ist, nicht leicht zu bekommen ist und das Weben von Rattan Arbeitskosten erfordert.

Obwohl ein Papasan-Stuhl aus Rattan langlebig ist, kann er sich verschlechtern, wenn er zu lange im Freien steht. Wenn Sie sich für einen Papasan-Stuhl aus natürlichem Rattan entscheiden, achten Sie darauf, dass er im Innenbereich verwendet wird und nicht nass wird. Wenn Sie wetterfeste Stühle bevorzugen, sollten Sie sich für solche aus synthetischen Materialien oder einer Kombination aus synthetischen und natürlichen Materialien entscheiden.

Alles berücksichtigt

Papasan-Stühle erfüllen Ihre Anforderungen an Entspannung und Dekoration und sind es wert, auf die Must-Buy-Liste gesetzt zu werden. Berücksichtigen Sie Größe, Material und Budget und Sie erhalten garantiert ein ideales Möbelstück.

Prev Post
Next Post

Thanks for subscribing!

This email has been registered!

Shop the look

Choose Options

Edit Option
Benachrichtigung wieder vorrätig
this is just a warning
Shopping Cart
0 items